Solarreinigung: Lehmann zieht positive Bilanz der Intersolar 2017

 Lehmann KG Intersolar 2017

Die Lehmann KG meldet einen positiven Verlauf der internationalen Fachmesse Intersolar Europe 2017. Auf der Intersolar 2017 präsentierte sich eine weiter wachsende Branche, die von der Einführung effektiver Speichertechnologien und dem globalem Bewusstsein, alternative Energiequellen zu nutzen, profitiert.

Das Interesse an effizienten Solarreinigungs-Lösungen war bei Besuchern aus dem In- und Ausland beträchtlich. Da eine regelmäßige Solarreinigung nachweislich hilft, die Leistung und Erträge von PV- und Solaranlagen zu sichern, gab es auf dem Stand der Lehmann KG intensive Fachgespräche rund um die bewährten Lehmann Solarreinigungs-Lösungen.

Im Mittelpunkt des Interesses standen die QLEEN Reinwasser Reinigungssysteme, die mit Hilfe von entmineralisiertem Wasser eine jederzeit wirtschaftliche und gründliche Reinigung ermöglichen. Sehr anschaulich wurden im Praxiseinsatz auch die Stärken des rotierenden Bürstensystems ROTAQLEEN präsentiert. Im täglichen Solarreinigungs-Einsatz helfen diese Systeme Ressourcen zu schonen und den Einsatz von Wasser, Energie sowie Reinigungschemie spürbar zu senken.

Foto: Lehmann Messestand nach erfolgreichem Abschluss der Intersolar 2017, München 

Tags: messen; cms,

Messen / Exhibitions 2017

  • CMS Berlin, 19-22.09.2017, 4.2-106, Messe Berlin
  • intersolar Europe, 31.05-02.06.2017, A4-410, Messe München
  • Hygienalia+Pulire, 14-16.11.2017, Cristal Hall, Planta Alta A1, Madrid, Spanien

Lehmann.

Tradition, Innovation und Erfahrung

  • Gegründet 1895
  • Inhabergeführtes Unternehmen - heute in der 5. Generation
  • Firmensitz Neustrelitz, Mecklenburg Vorpommern
  • Mehr als 100 Jahre Know how für Fensterleder
  • Pionier bei Entwicklung effizienter und ergonomischer Reinigungsverfahren

Lehmann. Unser Anspruch.

„Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung nachhaltiger Reinigungskonzepte - mit effizienten Systemen und Lösungen, die den Verbrauch von Wasser, Energie und Reinigungsmitteln senken. Mit unseren Produkten und Innovationen tragen wir wirksam dazu bei, dass die täglichen Reinigungsarbeiten noch sicherer und produktiver werden.“

Hanns Joachim Supthut, Gesellschafter.