Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in (2018)

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Neustrelitz suchen wir zum 01.09.2018 Auszubildende zum Mechatroniker (m/w).

Teile der Ausbildung finden in Verbundwerkstätten an anderen Standorten statt.

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenbau von Systemen aus mechanischen, hydraulischen, elektrischen Komponenten für Reinigungsmaschinen
  • Inbetriebnahme und Programmierung der fertigen BauteileInstallation zugehöriger Software nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen
  • Sorgfältige Prüfung der Produkte
  • Wartung und Instandsetzung von Anlagen
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ihre Qualifikation:

  • Guter Realschulabschluss

Welche Voraussetzungen sollten Sie für eine erfolgreiche Ausbildung zum Mechatroniker (m/w) bei der Karlhans Lehmann KG noch mitbringen?

  • Sie sollten gerne handwerklich arbeiten und ein gutes technische Verständnis haben, damit Sie die Schwerpunkte des Ausbildungszieles – nämlich die Durchführung von mechanischen,  elektrischen, elektronischen und informationstechnischen Arbeitsschritten – auch erfüllen können.
  • Sie sollten sehr teamfähig und selbstständig sein, um sich gut in unsere junges und engagiertes Team einzufügen.
  • Ein gutes Zahlenverständnis und ein sicherer Umgang mit dem PC runden Ihr Profil ab

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

Karlhans Lehmann KG
Kennwort: Ausbildung zum Mechatroniker
Kranichstraße 2a
17235 Neustrelitz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehmann.

Tradition, Innovation und Erfahrung

  • Gegründet 1895
  • Inhabergeführtes Unternehmen - heute in der 5. Generation
  • Firmensitz Neustrelitz, Mecklenburg Vorpommern
  • Mehr als 100 Jahre Know how für Fensterleder
  • Pionier bei Entwicklung effizienter und ergonomischer Reinigungsverfahren

Lehmann. Unser Anspruch.

„Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung nachhaltiger Reinigungskonzepte - mit effizienten Systemen und Lösungen, die den Verbrauch von Wasser, Energie und Reinigungsmitteln senken. Mit unseren Produkten und Innovationen tragen wir wirksam dazu bei, dass die täglichen Reinigungsarbeiten noch sicherer und produktiver werden.“

Hanns Joachim Supthut, Gesellschafter.